Düsselcycle – Schülerfirma des Max-Planck Gymnasiums

Wir sind eine Schülerfirma des Max-Planck Gymnasiums Düsseldorf und haben die Geschäftsidee, aus alten Fahrrädern und deren Bestandteilen neue Produkte herzustellen. Dabei soll das Re- und Upcycling und damit der Umweltfaktor eine große Rolle spielen.

Ideen für neue Produkte sind zum Beispiel Uhren aus alten Rädern, Untersetzer oder Lampen. Viele Produkte sind personalisierbar wie unsere Uhr. Die Zeiger und Zahlen können in Wunschfarbe bestellt werden.

Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel sowie der Handwerkskammerpräsident Andreas Ehlert sind Anteilseigner. Partner wie die HSBC Bank oder Deloitte unterstützen uns. Alle unsere Produkte und Infos sind auf unserer Website www.duesselcycle.de abrufbar.