Meet the Makers: Hundbrax LEGO Movies

Wir sind sechs Jugendliche aus NRW und haben die Leidenschaft, LEGO-Stop-Motion-Filme (auch Brickfilme genannt) zu drehen. Ein Stop-Motion-Film besteht aus vielen Fotos, die schnell hintereinander abgespielt werden und so einen flüssigen Film ergeben. Ein Jahr haben wir an unserem neusten Film über die Titanic gedreht. Über 10.000 Fotos, über 15.000 LEGO-Steine in vielen Sets und 270 LEGO-Männchen waren nötig, um den 10-minütigen Film fertigzustellen.

An unserem Stand dreht sich alles um LEGO. In erster Linie wollen wir dir unsere LEGO-Filme zeigen. Wir werden natürlich auch Modelle und Sets aus den Filmen zur Messe mitbringen, die du dir dort anschauen kannst.
Vor Ort drehen wir außerdem einen Kurzfilm, bei dessen Erstellung du uns zuschauen und sogar selbst mitwirken kannst.
Falls du Fragen zum Thema „Film und LEGO“ haben solltest, werden wir immer für dich da sein und versuchen, die Frage bestmöglichst zu beantworten.

One comment

  1. christian schlichting says:

    hallo alle zusammen,
    bin heute nach einigen recherchen über die titanic bezüglich des untergangs ( baue gerade das model (leider kein lego)) über euren film gestolpert.
    und ich muss wirklich sagen: dieser film ist super!!! meinen allergrössten respekt!!! weiter so!!!
    mfg christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.