Meet the Makers ab jetzt online!

Seit Sonntag ist der Call for Makers für die Maker Faire Ruhr geschlossen. Zahlreiche spannende Projekte und Mitmach-Aktionen versprechen ein abwechslungsreiches Maker Faire-Wochenende in der einzigartigen Atmosphäre der DASA Dortmund. Unter Meet the Makers findet Ihr bereits einige der Maker, die Ihr auf der Maker Faire Ruhr 2017 antreffen könnt, weitere folgen in den nächsten Tagen und Wochen.

2015_Mai_DASA_-®_Woidich_Hannes_12x18_cm_108

LED Lauflichtherz

Mit blinkendem Herz Tüfteln lernen: Weihnachten steht vor der Tür – die „Last Minute“-Geschenke haben Hochkonjunktur. Prima, wenn man eigene Ideen hat. So auch Fabian und Felix, eifrige „Maker“ und in der DASA bei der nächsten Maker Faire Ruhr am 25./26. März zu Gast. Die Zutaten für ein ungewöhnliches Geschenk: „YouTube-Videos“, Lötkolben und dem Wunsch, etwas „von Herzen zu schenken“. So tüftelten die beiden so lange mit Lochrasterplatinen und Schaltkreisen, dass sie schließlich nicht nur Mamas Herz zum Erweichen, sondern auch die LEDs zum Leuchten brachten. Die Welt hat zwei „Tekkies“ mit Leidenschaft und Forschergeist mehr.
Zum Projekt „LED Lauflichtherz“

c0mjp6xw8aaq7ep

Wir basteln uns warm! Geldbörse aus Tetra-Paks

Hier findet ihr die an der ein oder anderen Stelle angekündigte Anleitung für ein hübsches Portemonnaie aus einem leeren Getränke-Karton. Schnell gemacht, tolle Wirkung und: kein Müll!

Was ihr benötigt, ist flott beisammen:
1 leeren Saft-oder Milchkarton
10 cm selbstklebendes Klettband aus dem Baumarkt
Schere
Tacker

1. Schritt
Spült den Karton gut aus. Schneidet die Oberseite und den Boden ab. Begradigt die Schnittkanten und wischt die Innenseiten trocken.

2. Schritt
Faltet zwei gegenüberliegende Seiten des Kartons nach innen. Seine Vorderseite – meist die „schönste“ – sollte außen liegen. Drückt die Packung dann flach zusammen.

3. Schritt
Knickt nun je ein Drittel der Verpackung von unten und von oben zur Mitte. Aus dem unteren und dem mittleren Teil werden die Geldfächer, der obere wird zur Deckelklappe

4. Schritt
Schneidet die Deckelklappe entlang der hinteren Falten auf beiden Seiten ein – bis zum Knick

5. Schritt
Schneidet nun, wie im Bild zu sehen, den inneren Teil der Deckelklappe entlang des Knicks ab

6.Schritt
Jetzt habt ihr vier Geldfächer. Heftet mit dem Tacker die beiden mittleren Fächer zusammen. Schiebt den Tacker dafür möglichst weit nach innen

7 .Schritt
Macht die Börse rund: Bringt mit einer Schere die Ecken der Deckelklappe in Form

8. Schritt
Zum Schluss kommt der Verschluss: Klebt die eine Seite des Klettbandes in die Deckelklappe, das Gegenstück passgenau auf das äußere Fach. So geht kein Cent verloren

Quelle: Geolino

Machina Nostalgica größer als 2016!

Die Steampunk Ausstelllung, die sich auf so wunderbare Weise in die Stahlhalle der DASA Arbeitswelt Ausstellung Dortmund einfügt, ist wieder mit dabei. Statt zu dritt reisen die Akteure diesmal zu viert an. Im Gepäck sind technische Geräte, edle Schmuckstücke und futuristische Apparate im viktorianischen Gewand. Freut Euch auf eine große Ausstellungsfläche und ein spannendes Workshop-Angebot. Wissensdurstige kommen auch nicht zu kurz: Mehr über die Steampunk Bewegung und ihre Hintergründe verrät ein Vortrag. Seid gespannt!

Call for Makers eröffnet!

Es ist soweit! Die Maker Faire Ruhr geht in die zweite Runde! Nach der erfolgreichen Premiere dieses Jahr findet das kreative Erfinderfestival am Wochenende 25.-26. März 2017 in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund statt. Veranstalter der Maker Faire Ruhr ist die DASA, das Team von city2science ist Ansprechpartner für das Programm. Ab sofort können sich bis zum 16. Dezember 2016 alle interessierten Maker anmelden! Wir freuen uns auf Euch, Eure kreativen Ideen und Projekte, tolle Workshop-Angebote, ein spannendes Vortrags-Programm und vieles mehr!