Workshops 2017

Einige der Workshops erheben einen geringen Unkostenbeitrag für das verwendete Material. Die Höhe des Beitrags findet Ihr auf der jeweiligen Workshopseite, kassiert wird immer zu Beginn des Workshops vor Ort. Für die meisten Workshops könnt Ihr Euch zudem direkt am jeweiligen Stand anmelden.

Samstag, 25. März 2017

11:00 – 13:00 Uhr
Maker werden ist nicht schwer – Einstieg in die Arduino-Programmierung für Jedermann und -frau
Leitung: InfoSphere – Schülerlabor Informatik

11:00 – 15:00 Uhr
Pilzzucht für Einsteiger
Leitung: Dezentrale Dortmund

12:00 – 13:30 Uhr
Programmieren mit dem Java-Hamster
Leitung: Westfälische Hochschule

12:30 – 13:30 Uhr
DIY-3D-Projektor
Leitung: Machina Nostalgica, André Kahlke

12:30 – 14:30 Uhr
Eisen und Licht | Cyanotypie
Leitung: W|Werft

13:30 -16:00 Uhr
Build your own monster – Bau von Fantasiegestalten aus Miniatur-Halloweenskeletten
Leitung: Machina Nostalgica, Jochen Enderlein

13:30 -16:00 Uhr
Make your own lamp with a Highpower LED and a softdrink can
Leitung: Rob Alferink, PicusLED

14:00 – 15:30 Uhr
Programmieren mit dem Java-Hamster
Leitung: Westfälische Hochschule

14:00 – 16:00 Uhr
Homo Maker – Wer sind eigentlich die Maker/Innen?
Leitung: Sozialforschungsstelle der Technischen Universität Dortmund, Bastian Pelka

14:00 – 17:00 Uhr
Kunstwerke aus Leuchtdraht
Leitung: FabLab Lünen

15:00 – 16:00 Uhr
Mit der Freude am eigenen Tun gemeinsam lernen mit Jung und Alt
Leitung: KIT-Initiative

15:30 – 16:30 Uhr
Die Handy Connection – Vorstellung der Bildungsbox „Know Your Phone“
Leitung: WEED e.V. – World Economy, Ecology & Development

15:30 – 17:30 Uhr
Eisen und Licht | Cyanotypie
Leitung: W|Werft

16:00 – 17:30 Uhr
Programmieren mit dem Java-Hamster
Leitung: Westfälische Hochschule

16:00 – 18:00 Uhr
Upcycling-Projekt: Bau eines Steampunk-Flacherkerzenlichtes
Leitung: Machina Nostalgica, Fritz Eckert/Aeon Junophor

 

Sonntag, 26. März 2017

11:00 – 15:00 Uhr
Biodesign für Neugierige
Leitung: Dezentrale Dortmund

11:30 – 12:30 Uhr
Mit der Freude am eigenen Tun gemeinsam lernen mit Jung und Alt
Leitung: KIT-Initiative

12:00 – 13:30 Uhr
Programmieren mit dem Java-Hamster
Leitung: Westfälische Hochschule

12:30 – 14:30 Uhr
Eisen und Licht | Cyanotypie
Leitung: W|Werft

12:30 – 13:30 Uhr
DIY-3D-Projektor
Leitung: Machina Nostalgica, André Kahlke

13:30 -16:00 Uhr
Make your own lamp with a Highpower LED and a softdrink can
Leitung: Rob Alferink, PicusLED

14:00 – 15:30 Uhr
Programmieren mit dem Java-Hamster
Leitung: Westfälische Hochschule

14:00 – 16:00 Uhr
Maker werden ist nicht schwer – Einstieg in die Arduino-Programmierung für Jedermann und -frau
Leitung: InfoSphere – Schülerlabor Informatik

14:00 – 17:00 Uhr
Kunstwerke aus Leuchtdraht
Leitung: FabLab Lünen

15:30 – 16:30 Uhr
Einstieg in die 3D-Modellierung
Leitung: R³arts

15:30 – 17.30 Uhr
Eisen und Licht | Cyanotypie
Leitung: W|Werft

16:00 – 17:30 Uhr
Programmieren mit dem Java-Hamster
Leitung: Westfälische Hochschule

16:00 – 18:00 Uhr
Upcycling-Projekt: Bau eines Steampunk-Flacherkerzenlichtes
Leitung: Machina Nostalgica, Fritz Eckert/Aeon Junophor

17:00 – 18:00 Uhr
Die Handy Connection – Vorstellung der Bildungsbox „Know Your Phone“
Leitung: WEED e.V. – World Economy, Ecology & Development