Startseite » FabLab Lünen e.V.

FabLab Lünen e.V.

   Maker und Bastelbegeisterte, die in ihrer Freizeit Spaß mit Technik und Freude am Selbermachen haben, dies aber nicht allein im heimischen Keller umsetzten wollen. Dafür gibt‘s (für alle) unsere offene Werkstatt mit CO2-Laser, CNC-Fräse, usw. in Kombi mit Microcontroller und Elektronik. Learning by doing!

Wir machen:
Split-Flap Anzeigen
Eine schöne und sehr individuelle elektromechanische DIY-Anzeige aus gelaserten oder gedruckten Elementen. Während der Antrieb über einen Schrittmotor und Mikrocontroller realisiert wurde, ist die eigentliche Anzeigendarstellung rein mechanisch.

Automatisch bewässerte Erdbeer-Pflanzsäulen aus KG-Rohren:
Der untere, eingegrabene Teil der Pflanzsäule enthält ein 8l-Wasserreservoir mit einer Tauchpumpe. Gespeist von einer 2W-Solarzelle wird der Wasserbedarf zugeführt; überschüssiges Wasser läuft zurück ins Reservoir.

LoRaWAN Sensoren, z.B. eine Katzenfalle mit LoRaWAN-Signalisierung
Die Nachricht wird in eine Telegram-Gruppe geschickt, sobald die Falle zugeschnappt ist. Auch (uncanny eyes) Mopp-Monster lassen sich damit fangen.