Ruhrwerke

Aus den Tiefen des Äthers kommen Aristes Artifex und Coco Lores Bontemps und bilden zusammen Ruhrwerke, ein Projekt zum Erdenken, Erfinden, Erschaffen, Kreieren und Basteln von Einzelobjekten in Steampunkoptik.

Wir machen das Ganze zu unserem eigenen Spaß und um die Fantasie und Kreativität anderer Menschen anzuregen. Denn was braucht es alles, um sich in andere Welten aufzumachen, Neues zu entdecken und die Vergangenheit als inspirierende Triebfeder für zukünftige Betrachtungsweisen zu nutzen? Fantasie!

Eben diese kommt in der heutigen Zeit viel zu kurz und wird durch dogmatische Sichtweisen eingeschränkt und somit ebenfalls zum Konsumprodukt.

Durch unsere Objekte wollen wir eine Sicht darauf geben, wie es wäre, zu fernen Welten aufzubrechen und den Geist des Erforscherzeitalters wiederaufleben zu lassen, in einer Manier des eben Vergangenen, aber zeitlos Schönen.

Eben Gerätschaften aus der Zukunft einer Vergangenheit, die es so nie gegeben hat.

In diesem Jahr freundlich unterstützt von: Funkenspotz Kraftmaschinen.